Start

Willkommen bei der Bahnhofsmission Hamburg

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Mitarbeitenden der Bahnhofsmission in Hamburg helfen jedem. Sofort. Ohne Anmeldung, ohne Voraussetzung und gratis.

Hunderttausende Reisende kommen jeden Tag in Hamburg an und fahren von dort ab. Die Bahnhofsmission hilft bei den kleinen und nicht so kleinen Problemen des Reise-Alltages: Kleine Auskünfte, ein warmer Platz zum Unterstellen, Umsteigehilfe, verlorene Fahrkarten, in all diesen Fällen können wir weiterhelfen.

Auf unseren Seiten stellen wir uns Ihnen vor, geben Ihnen Einblick in unsere Arbeit, in unsere Geschichte und bieten Ihnen an, bei uns mitzuarbeiten.

Seit 31. März Betriebsstart in den neuen Räumen

Der moderne Neubau für die Bahnhofsmission am Hamburger Hauptbahnhof ist fertiggestellt. Das verbessert unsere Möglichkeiten zu Gästen im Erstkontakt Vertrauen aufzubauen als Grundlage für die Annahme von Weitervermittlungsvorschlägen. Aber auch wir erweitern unsere Möglichkeiten selbst tätig zu werden: darunter ist ein in Deutschland bisher einmaliges pflegerisches Notangebot, das mit einer Dusche, einer Sitzbadewanne und einem Pflegeraum für assistenzbedürftige bzw. sehr verelendete Gäste ausgestattet ist. Pflegekräfte gestalten das Angebot. Der Neubau steht auf der Fläche zwischen Glockengießerwall und dem Parkplatz in der Ernst-Merck-Straße.

Unser Spendenkonto bei der Evangelischen Bank e. G.

Bahnhofsmission Hamburg

IBAN: DE1952 0604 1000 0641 8929

BIC: GENODEF1EK1


© 2024 Bahnhofsmission Hamburg | Glockengießerwall 7 | 20095 Hamburg
Tel: (040) 855 984 040 | Mail: hamburg[at]bahnhofsmission.de
Geschäftsführender Träger: hoffnungsorte hamburg | Entwicklung: freundschafter.com